Energieeinsparung / EnEV / Energieausweise

Berechnungen zur aktuellen Energieeinsparverordnung / EnEV 2014

  • Berechnung des Energiebedarfs für Nichtwohngebäude nach DIN V 18599 im Bestand, auch in Verbindung mit der Energieberatung für Unternehmen und ggf. KfW-Förderungen.
  • Berechnung des Energiebedarfs für Passivhäuser nach PHPP,
  • Berechnung des Energiebedarfs für nicht gekühlte Wohngebäude im Bestand nach DIN V 4108-6 und DIN V 4701-10.

Wir nutzen zur EnEV-Berechnung derzeit die Software BKI Energieplaner.

 

Energieausweise für Bestandsgebäude

Ausstellung von Energieausweisen für Wohngebäude und Nichtwohngebäude im Bestand als Berechtigter nach § 21 EnEV 2014.

Skala Energieausweis (ohne Klassen)

 

Befreiung / Ausnahme nach EnEV für Bauvorhaben in Bayern

Als Sachverständiger nach § 3 Abs. 1 AVEn:

  • Prüfung und ggf. Bescheinigung der Voraussetzungen (gemäß § 8 Abs. 1 AVEn) für eine Befreiung nach § 25 EnEV wegen besonderer Umstände, die durch unangemessenen Aufwand zu einer unbilligen Härte führen.
  • Prüfung und ggf. Bescheinigung der Voraussetzungen (gemäß § 7 Abs. 1 AVEn) für eine Ausnahme nach § 24 Abs. 2 EnEV, d.h. das Vorliegen einer Energiesparmaßnahme, welche nicht in der Energieeinsparverordnung beschrieben ist, aber mit der die Ziele der Energieeinsparverordnung in gleichem Umfang erreicht werden.